Über Vital Do-In

Vital Do-In wurde von dem Aikidolehrer und Vitalcoach Kurt T. Burg als zeitgemäßes Bewegungssystem für den modernen, zeitgestressten Menschen kreiert. Einfache Übungen aus dem Tao-Yin wurden so zusammengestellt, dass der Anwender seine Lebensenergie ohne große Anstrengung optimieren kann. Hierbei geht es um Vitalisierung und Energiebalance. Die Handgriffe sind so konzipiert, dass der Übende in der Lage ist, nahezu jederzeit und überall, ohne irgendwelche Geräte, in nur ein paar Minuten seinen Organismus zu vitalisieren und zu entspannen.

Durch Vitalisierung der Energiebahnen des Körpers wird die Lebensenergie aktiviert. Sanftes Streichen, Klopfen, Dehnen und Drehen stimuliert Energiepunkte und Organzonen im Organismus. Atmung und Bewegung werden synchronisiert. Dies wirkt belebend und ausgleichend. Der Übende erfährt körperlich ein Gefühl natürlicher Leichtigkeit. Die Muskulatur wird geschmeidiger, innere und äußere Spannung wird reduziert. Schultern, Arme und Nacken werden systematisch gelockert und entspannt. Darüber hinaus bewirken die Übungen eine Lockerung aller Gelenke des Körpers.

Was Vital Do-In bewirkt . . .

. . . baut Stress ab
. . . aktiviert vitale Energien
. . . stärkt Muskeln und Bindegewebe
. . . harmonisiert die Organfunktionen
. . . steigert Aufmerksamkeit und Konzentration
. . . und ist auch für Ungeübte schnell erlernbar

Vital Do-In dient als zeitgemäße Präventionsmaßnahme, um den Alltag leichter bestehen und seelischer als auch körperlicher Belastung sinnvoll entgegenwirken zu können.

…im Fluss der Ruhe

%d Bloggern gefällt das: